Branchen

Durch unsere Expertise entwickeln wir branchenübergreifende Lösungen, von Tabak und Hanfprodukten über Trinkhalme bis hin zur Batteriefertigung.

Übersicht Branchen

Produkte

Unsere Produkte vereinen bewährtes Ingenieurwissen, hochmoderne, digitale Technologien und ein umfassendes weltweites Serviceangebot.

Übersicht Produkte

Wir bieten keine Einzellösungen, wir bieten ein Ökosystem

Ökosystem

Wir bieten keine Einzellösungen, wir bieten ein Ökosystem

Unternehmen aus allen Branchen stehen vor völlig neuen Herausforderungen. Darum entwickelt Körber neue Strategien. Unser Ökosystem-Ansatz blickt über einzelne Produkte und Prozessschritte hinaus. Gemeinsam mit Ihnen fügen wir aus vielen Bausteinen eine ganzheitliche Lösung zusammen.

FAQ ÖkosystemEnd-to-EndFactory of Excellence

Der Blick aufs große Ganze

Unternehmen aller Branchen erleben einen tiefgreifenden Wandel. Sie müssen schneller, effizienter, kostengünstiger und nachhaltiger werden. Unser Ökosystem-Ansatz spiegelt diese Herausforderungen wider: Wir schaffen Gesamtlösungen, die unseren Kunden ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen. Dafür beziehen wir unser externes Partnernetzwerk mit ein. Und wir erweitern unser Angebot: um vor- und nachgeschaltete Maschinen, um Softwarelösungen und um Beratungsleistungen.

Langjährige Erfahrung in der Entwicklung hochwertiger Maschinen und digitaler Lösungen sowie ein breites Servicenetzwerk machen uns zum richtigen Partner für Sie. Gemeinsam setzen wir einzelne Lösungen zu einer Gesamtlösung zusammen, mit der Sie die Herausforderungen für Ihr Unternehmen bewältigen können. Dabei profitieren Sie beispielsweise von unserer Zusammenarbeit mit den Körber-Geschäftsfeldern Digital und Supply Chain und deren End-to-End-Logistiklösungen.

Die Herausforderungen, vor denen unsere Kunden stehen, sind höchst unterschiedlich. Entsprechend unterschiedlich sind ihre Ziele. Ein Ökosystem-Ansatz versucht für jeden Kunden die Lösung zu finden, die optimal zu ihm passt. Dabei haben wir stets die Megatrends im Blick. Zu diesen gehört, dass Unternehmen nachhaltiger werden müssen, dass sie ihre Produktivität und Gesamtanlageneffektivität signifikant steigern und Abfälle massiv reduzieren müssen.

Im Mittelpunkt unseres Ökosystem-Ansatzes steht die Fabrik unseres Kunden.

Einige unserer Partner

Körber Supply Chain

Körber Digital

Microsoft

End-to-End: Viele Bausteine, eine Lösung

End-to-End, kurz: E2E, bedeutet, dass wir eine Maschine oder ein Werk nicht für sich allein betrachten, sondern verstehen, welche Rolle sie im Gesamtzusammenhang spielen. Diese Rolle erfassen wir in einer gemeinsamen Analyse mit unserem Kunden, die beim Werkstor anfängt und erst beim Verlassen der Produktionshalle aufhört.

Weltweit müssen sich Unternehmen aller Branchen neuen Herausforderungen stellen: Strengere Vorschriften, veränderte Wünsche der Verbraucher und ein hoher Innovations- und Kostendruck. Kaum ein Unternehmen kann dies allein bewältigen. E2E hilft dabei, denn es steht für das Ende von Prozesssilos. Alle digitalen und physischen Prozesse eines Produktzyklus werden miteinander verknüpft, auch vertikal. Damit verschafft E2E Unternehmen einen Quantensprung an Transparenz und Effizienz.

Wir vereinen in unserem Netzwerk die wichtigsten Experten aller Themenfelder, die für unsere Kunden relevant sind. So können wir Ihnen optimale Lösungen anbieten. Damit wachsen wir über unsere Rolle als Lieferant und Produzent hinaus: Als Integrator können wir unterschiedliche Lösungen zusammenfügen; als Orchestrator verbinden wir die Partner und Ideen ganzer Netzwerke miteinander. 

Factory of Excellence

Möchten Sie Ihr Unternehmen so umgestalten, dass es sich jederzeit an die Herausforderungen der Zukunft anpassen kann? Entscheidend für den Aufbau einer solchen Factory of Excellence ist strukturiertes Vorgehen. Wir unterstützen Sie dabei vom Start weg mit unserem E2E-Ansatz: Wir analysieren den Ist-Zustand Ihres Unternehmens, definieren Ziele und identifizieren Ansatzpunkte. Darauf aufbauend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einen Plan, der langfristige Ziele mit schnell messbaren Verbesserungen verknüpft und die täglichen Abläufe nicht beeinträchtigt.

Lassen Sie sich von uns beraten

Schritt für Schritt zum Unternehmen der Zukunft

Schritt 1: Discovery Call

Zum Auftakt diskutieren alle Beteiligten in einem Workshop Ideen, Ziele und Herausforderungen. So entwickelt sich ein gemeinsames Verständnis für das Projekt – und damit die Grundlage dafür, dass alle ihr Wissen im weiteren Verlauf optimal einbringen können.

Schritt 2: Das perfekte Team

Experten, die in unterschiedlichen Bereichen der beteiligten Unternehmen arbeiten, werden zu einem Team zusammengestellt. Das Zusammenspiel aus der Erfahrung des Kunden, dem Fachwissen von Körber und dem Input neutraler Experten wie Porsche Consulting und Ernst & Young stellt optimale Lösungen, Vorgehensweisen und Ergebnisse sicher.

Schritt 3: Potenzialanalyse

Über drei bis vier Wochen hinweg tragen die Experten alle Informationen zu Prozessen, Maschinen, Software, Herausforderungen und Besonderheiten der Produktion zusammen. Im Fokus stehen Schwachstellen und Potenziale. Das Team untersucht mögliche Lösungsansätze: Wie lang würde es dauern, sie umzusetzen? Was wären die Effekte? Wie hoch wären die Kosten?

Schritt 4: Plan schmieden

Nach den fundierten Analysen entscheidet sich das Team für den passenden Lösungsansatz und legt die optimale Reihenfolge für die Umsetzung fest. Daraus entsteht eine Roadmap mit festen Meilensteinen. Sie bildet die Basis für die Umsetzung des Projekts.

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenfreien Discovery-Call

Setzen Sie den ersten Schritt in Richtung Zukunft. Erleben Sie, wie neue Perspektiven und frische Ideen Begeisterung entfachen können. Und wie aus Begeisterung ein Plan entsteht, mit dem Ihr Unternehmen kommende Herausforderungen bewältigen kann.

Verwandte Themen

nach oben
nach oben